SUCHE

HAUPTNAVIGATION

Lehre der Organischen und Makromolekularen Chemie

Lehre

Die Lehre umfasst die Lehregebiete der Berufung, die Organische und Makromolekulare Chemie.

Derzeit findet die Organische Chemie I für den Bachelorstudiengang Chemie- und Umwelttechnik im 3. Semester und die Organische Chemie II für die Vertiefungsrichtung Chemietechnik im 4. Semester statt.

Die Makromolekulare Chemie baut auf die Organische Chemie I und II auf und schließt sich deshalb im 5. Semester der Vertiefung Chemietechnik im Bachelorstudiengang an.

Für den Materstudiengang Chemie- und Umweltingenieurwesen ist die Lehrveranstaltung Vertiefte Organische Chemie eine Pflichtveranstaltung im Modulplan, während Kunststoffchemie nur für die Vertiefungsrichtung Kunststofftechnik eine Pflichtlehrveranstaltung ist.