SUCHE

HAUPTNAVIGATION

Detailansicht - News aus der Organischen und Makromolekularen Chemie

MAUS-Türöffnertag:Junior-Vorlesung mit Prof. Dr. Thomas Rödel am 03.10.2016 „Die Labor-MAUS erforscht die Welt der Kunststoffe“

  • Die Gummiente geht bei -196°C baden
    Die Gummiente geht bei -196°C baden

Durch viele Alltagsgegenstände sind viele Kunststoffe in ihrer Anwendung vertraut. In der Experimentalvorlesung lernen die kleinen und großen MAUS-Fans die Zusammensetzung der Kunststoffe und ihren speziellen Eigenschaften kennen. Scheinbar schwer verständliche Begriffe wie Mono- oder Polymere werden anschaulich erklärt und in spannenden Experimenten erforscht. Dabei müssen die MAUS-Fans auch ganz aktiv mithelfen! Egal ob Plastikbecher, Folien oder Bälle, kein zu untersuchender Gegenstand ist vor der Neugier der Labor-MAUS sicher. Und so lernen alle Interessierte, dass sich auch in vielen Baustoffen, Wegwerfwindeln oder Quietsch-Entchen auch Kunststoffe verbergen.

Für diese Veranstaltung ist eine namentliche Anmeldung mit Personenanzahl notwendig.

Bis 06.09.2016 Frau Schunke 03461-46-1929

und ab 07.09.2016 03461-46-2131 Frau Schlubat,

Anmeldung: www.hs-merseburg.de/beaning 

WICHTIG: Im Anschluss an die Junior-Vorlesung können die Angebote des Deutschen Chemie-Museums und des Planetarium Merseburg besucht werden.